X wie Beatrix

Das ist mein eigentlicher Vorname. Betonung auf dem a, so sagt es auch der Duden. Doch die meisten Menschen interessiert das nicht. Sie betonen das e. Und das tut mir in den Ohren weh. Ich fühle mich dann nicht gemeint. Der Einfachheit halber habe ich meinen Namen auf Bea abgekürzt, weil ich es leid war. Beides war ich leid, ihn falsch hören und immer wieder korrigieren zu müssen. Schade ums X.